Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir ausschließlich wie im Folgenden dargestellt. Dabei beschränken wir uns auf das von Ihnen ausdrücklich Gewünschte bzw. das technisch oder rechtlich Erforderliche.

So verwenden unsere Webseiten keine Cookies und sind alle ohne Skript-Funktionen (JavaScript, VB-Script) und aktive Inhalte nutzbar. Die Online-Formulare verwenden ein PHP-Script, die zusätzlichen Pull-Down-Menus wurden in JavaScript programmiert.

Bei dem Zugriff auf Webseiten von Secorvo werden von unserem Provider die IP-Adresse des zugreifenden Systems, die aufrufende Seite, die aufgerufene Seite, Datum, Uhrzeit, übertragene Datenmenge, Statusdaten (Fehlercode) sowie Browser und Betriebssystem des aufrufenden Systems gespeichert. Diese Daten sind prinzipiell mit zusätzlichen Kenntnissen personenbeziehbar. Sie werden von uns jedoch ausschließlich zur Erstellung von anonymen Zugriffsstatistiken genutzt und von unserem Provider regelmäßig gelöscht.

Sofern Sie personenbezogene Daten im Rahmen einer Anmeldung (Seminar, Symposium, Security News-Verteiler) oder Bestellung (Videos, Veranstaltungsunterlagen) an uns übermitteln, werden diese Daten ausschließlich im Rahmen des damit zu Stande gekommenen Vertragsverhältnisses verwendet.

Bei der Übertragung Ihrer Daten an Secorvo werden diese nach dem Stand der Technik (SSL/TLS-Protokoll) durch Verschlüsselung (AES) vor unbefugtem Zugriff Dritter geschützt. Unser von der Equifax Secure Global eBusiness CA-1 ausgestelltes SSL-Zertifikat mit der Seriennummer 025A B5 hat den folgenden SHA-1-Fingerprint:

E8F2 D374 0A20 DAE2 BABF 1A38 98AA 1863 EBD1 C08E

Falls Sie von uns Informationszusendungen erhalten und dies nicht mehr wünschen, können Sie die Zusendungen jederzeit telefonisch oder per E-Mail (Betreff: "unsubscribe") an die Adresse
infosecorvo.de stoppen.

Für Auskünfte über zu Ihrer Person gespeicherte Daten, bei Fragen und datenschutzbezogenen Beschwerden wenden Sie sich bitte an die Adresse datenschutzbeauftragtersecorvo.de.

In keinem Fall geben wir Ihre Daten an Dritte weiter.